Bekämpfung des inneren Schweinehundes beim Training im Vorfeld
Gänsehaut im Startbereich
„Wir-Gefühl“ auf der Strecke
Strahlendes Lachen auf der Ziellinie

Selten sind mit einer Großveranstaltung so viele Emotionen verbunden, wie bei der RhönEnergie Challenge in Fulda. Wie ein Lauffeuer trägt dieses Gefühl über das gesamte Jahr und spornt uns als Organisatoren ebenso an, wie eine ständige steigenden aktive Sportlerzahl (7.845 Stand 2018). Mittlerweile ist die RhönEnergie Challenge das größte Firmen-Laufevent in der Region Fulda und die drittgrößte Laufveranstaltung in Hessen. Im Jahr 2006 wurde diese Veranstaltung erstmals mit der Unterstützung des Titelsponsors Gas- und Wasserversorgung Fulda (GWV) durchgeführt. Während wir in den Anfangsjahren nur Teilbereiche der Großveranstaltung betreut haben, verantworten wir seit dem Jahr 2009 die komplette Organisation und Durchführung des Events. Im Jahr 2012 fusionierte der bisherige Hauptsponsor GWV mit der ÜWAG zur RhönEnergie. Ein komplettes Relaunch der Veranstaltung wurde geplant und umgesetzt. Was vorher Orange war, erstrahlt heute in leuchtendem Grün.

Der beste Ausweg führt immer mittendurch
Spektakulär
Herausfordernd
Adrenalin pur
Teamgeist

Der RED CASTLE RUN ist das jüngste Baby der Agentur. Es handelt sich um einen spektakulären Hindernislauf in militärisch-mittelalterlichem Ambiente und er wird in der Mitte von Deutschland ausgerichtet. Die Veranstaltung soll erstmals im Jahr 2019 in Rotenburg an der Fulda in Zusammenarbeit mit der Marketing und Entwicklungsgesellschaft Rotenburg (MER) durchgeführt werden. Dabei liegt die gesamte Verantwortung der Planung, Durchführung und Organisation in unserer Hand. Das Veranstaltungswochenende ist der 23./24.08.2019. Eine Pastaparty sowie ein musikalischer Akt sollen am Vorabend für gute Stimmung sorgen. Es gibt drei verschiedene Laufstrecken mit viel Schlamm und Wasser, publikumswirksamen Hindernissen und einem überaus vielseitigen Streckenverlauf, der sich durch Teile der Innenstadt, die Fulda und die Fuldawiesen sowie dem leerstehenden Standort des ehemaligen Truppenübungsplatzes der Bundeswehr erstreckt. Das gemeinsame Bewältigen dieser außergewöhnlichen Strecken ist hierbei die Herausforderung.

 

Handball der Extraklasse
Idole zum Anfassen
Begeisterung für den Teamsport

Die Hälfte der Teams aus der ersten Handball-Bundesliga auf dem Feld zu erleben, in einer Region und innerhalb weniger Tage, ist für jeden Handballfan Adrenalin pur. Hier geben sich die Spitzenspieler noch volksnah und stehen für Selfies und Autogramme gerne zur Verfügung. Ein Paradies für jeden Fan!
Der Sparkassen-Handballcup zählt zu einem der besten Vorbereitungsturniere für die Handball- Bundesliga in ganz Deutschland. Im Jahre 1995 wurde das Turnier mit 16 Mannschaften aus der Bundesliga erstmals durchgeführt. Auch internationale Spitzenteams waren über die Jahre eine Bereicherung für diese sportliche Veranstaltung. Wir sind bei diesem Turnier gemeinsam mit der Sportagentur Giesler als Veranstaltungsgemeinschaft aktiv und fungieren als Hauptveranstalter. Die gesamte Planung, Organisation und Durchführung liegt in unserer beider Händen. Zur Planung gehört im Wesentlichen die Akquise der Mannschaften, die Buchung der Unterkünfte, die Festlegung der Spielorte sowie deren Reservierung,  der Ticketverkauf, die Zusammenarbeit mit örtlichen Ausrichtern, die Betreuung der Mannschaften vor Ort sowie die gesamte Pressearbeit vor, während und nach der Veranstaltung.

Eine Region im Lauffieber
Strahlende Kinder auf der Ziellinie
Laufzeiten der internationalen Spitzenklasse

Mit dem Bad Hersfelder Lollslauf ist das gemeinsame Laufen in den Unternehmen und den Familien der Region Bad Hersfeld- Rotenburg salonfähig geworden. Die Laufbegeisterung hat die Region erfasst und bringt Bewegung in die ersten Herbsttage. Wer den Marathonsieger von New York und Boston, Rodgers Rop, über das Pflaster von Bad Hersfeld hat schweben sehen, konnte sich gegen die Begeisterung für das Laufen nicht wehren. Spitzenathleten wie Lisa und Anna Hahner, Gesa Felicitas Krause, Dieter Baumann, Heike Drechsler oder Joey Kelly konnten wir für einen Besuch in Bad Hersfeld gewinnen.

Der Bad Hersfelder Lollslauf ist ein Volkslauf, der überwiegend durch die Stadt führt und der  das ältesten Volksfestes in Deutschland, das Lullusfest, einläutet. Der Lauf findet bereits zum 19. Mal statt; seit 18 Jahren sind wir durch den Ski Club Neuenstein beauftragt, die Sponsorenakquise und –betreuung zu übernehmen, alle Druckerzeugnisse anzufertigen sowie das Wettkampfzentrum zu leiten. Dazu gehört die Organisation der Läufer-Anmeldung, die Verwaltung und Ausgabe der Startunterlagen sowie „alles“ rund um die Zeitmessung.

Weltklasse-Akrobatik
Spitzensport
Kombiniert mit regionalen außergewöhnlichen Leistungen aus der Region

Die Kombination aus internationalen Spitzenleistungen und regionalen Top-Darbietungen bilden den Reiz dieser Veranstaltung und ist auch ihr Erfolgsrezept.

Seit 1975 setzt „Sport & Show“ Maßstäbe im Bereich der Kinder- und Erwachsenenunterhaltung. Die Kultveranstaltung wird seit 2001 von uns unterstützt. Wir übernehmen die Sponsorenakquise, den Ticketverkauf sowie die Buchhaltung. Ebenfalls sind wir am Tag der Veranstaltung vor Ort, wo wir zusammen mit dem 1. Vorsitzenden des Vereins Sport und Show e.V., Hans Hantke, die Regie führen. Unsere Mitarbeiter sind für den Ticketverkauf, die Sponsorenbetreuung sowie den Auf- und Abbau des Bühnenequipments verantwortlich. Zusammen mit den Vereinsmitgliedern und zahlreichen Helfern wird seit drei Jahren das Programm in drei Vorstellungen mit jeweils knapp 2000 Zuschauern in Rotenburg an der Fulda dargeboten. Bis zum Jahr 2015 fand die Veranstaltung noch in Bad Hersfeld in der Waldhessenhalle statt. Durch den Bekanntheitsgrad in der Region ist die Veranstaltung über die Jahre so gewachsen, dass der Umzug in die veranstaltungstauglichere Göbel Hotels Arena nach Rotenburg an der Fulda umgesetzt wurde. Dem Zuschauerzuspruch hat dieser Ortswechsel keinen Abbruch getan.

Sozial
Emotional
Herausfordernd

 Die gewaltpräventive Arbeit für den Verein SMOG e.V. ist gleichzeitig aufreibend aber auch sehr befriedigend. Die Präventionsarbeit wird nie enden und ist auch nicht messbar. Dennoch motivieren uns die dankbaren Worte der beschulten Kinder in den Kindergärten und Schulen ebenso wie die zufriedenen Augen der Eltern, die an einer SMOG-Elternschule teilgenommen haben.

„SMOG“ wurde im Jahr 1999 als ein Projekt der Polizei, des Jugendamtes und des Staatlichen Schulamtes im Vogelsbergkreis in Hessen initiiert und im Jahr 2001 auf Osthessen ausgedehnt. Es wird seit Februar 2002 ganz wesentlich getragen und weiterentwickelt durch den Verein SMOG e.V., dessen Geschäftsführung in unserer Agentur verantwortet wird.
Immer wieder rücken spektakuläre Vorkommnisse die Themen Gewalt und Sucht im Zusammenhang mit Schulen und Kindergärten in den Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Vor dem Hintergrund der zahlreichen Initiativen und Maßnahmen, die aber bisher vor Ort in der Regel nicht in eine Gesamtkonzeption eingebunden sind, hat „SMOG“ nach Wegen gesucht, wie Schulen und Kindergärten dem Problem begegnen können, insbesondere was mit einem Gesamtkonzept konkret für die Kinder und Jugendlichen getan werden kann. Vermehrt tritt eine gesamtgesellschaftliche Betrachtung von Gewalt und Sucht in den Vordergrund. Die Rolle der Familie wird in diesem Zusammenhang immer deutlicher herausgestellt. Wir koordienieren mehrere hundert Seminare por Jahr, die in Kindergärten, Schulen und Vereinen durch Referenten von SMOG e.V. durchgeführt werden.

Jugendlich
Hessenweit
Trendsport

Basketball gilt als die aufstrebende Sportart der letzten Jahre. Insbesondere die Anerkennung der Version 3×3 als Olympische Disziplin 2020 in Tokio hat der gesamten Sportart nochmals einen unglaublich Schub verpasst – und wir in Hessen sind mittendrin. Die Förderung der Jugendlichen ist unsere Hauptaufgabe.

Seit 2002 wird die Geschäftsstelle des HBV`s aus der Agentur heraus geleitet . Neben der gesamten Mitgliederverwaltung und der Buchhaltung, werden die Trainerlizenzen ausgestellt, die HBV-Hessen-Camps betreut und die HBV Verbandstage organisiert. Förderanträge für die Basketballinternate werden gestellt und bearbeitet. Im Jahr 2016 war der Hessische Basketball Verband vom Deutschen Basketball Bund beauftragt, einen Bundestag für den Basketball zu veranstalten. Die Gesamtplanung und -organisation wurde dabei von unserer Agentur übernommen.

Hier könnte Ihr Veranstaltungsname stehen

Was können wir für Sie tun? Sprechen Sie uns an!

Menü schließen
Mehr erfahren